Neues Prüfzeichen: TIERWOHL kontrolliert

Bisher gab es  das Siegel “Tierschutz geprüft”,  das unterschiedlich höhere Tierschutz- Standards verbürgte. Es wurde von der “Kontrollstelle” in Bruck a.d.M. vergeben,  einer Gesellschaft mbH im Eigentum der drei  Tierschutzvereine Vier Pfoten, Wiener Tierschutzverein (WTV) und Verein gegen Tierfabriken  (VgT).

2016 haben WTV (Präsidentin Dr. Madeleine Petrovic) und VgT (Obmann DDr. Martin Balluch) mit ein paar anderen einen neuen Verein gegründet, „Gesellschaft ! Zukunft Tierwohl“,  um die Standards für Tierwohl in der Nutztierhaltung weiterzuentwickeln. Die Gesellschaft hat ein neues Tierschutzsiegel in vier Klassen für tierische Produkte geschaffen:   ein angedeutetes Herz mit ein bis drei Haken. Je mehr Haken, umso tiergerechter wurde das Produkt erzeugt. Näheres siehe unten die Links.

Tierwohl_Verbessert_Gross

Tierwohl_Gut_Gross

csm_ZZU_Tierschutzlogo_2_600x400_c55709eaf7

csm_ZZU_Tierschutzlogo_3_600x400_2c9e06eec5

Beginnend  seit Anfang 2017 werden damit sukzessive Erzeugnisse der Marke “Zurück zum Ursprung” des Diskonters Hofer ausgezeichnet- (Einschlägige Hofer-Waren trugen bisher das “Zeichen “Tierschutz geprüft”. Nähere siehe

http://www.zukunfttierwohl.at

http://www.zurueckzumursprung.at/grundwerte/so-weit-muss-bio-gehen/tierwohl-kontrolliert/

 

 

eone

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>